Präsentiert von:
SOL
Doors 18:30
Ende 00:30

Preis: 15.- / 20.-


Frühlingsfest SOLxFachschaften

Das Frühlingsfest für Studierende

Luma de Nia

Luma de Nia

Wer von diesen jungen Herren noch nichts gehört hat, muss sich nicht schämen. Denn das Projekt rund um ihre Band steckt derzeit noch in Kinderschuhen. Zwar in gutaussehenden und bequemen, aber in Kinderschuhen. Um blutige Anfänger handelt es sich aber keineswegs. Mit ihrer Musik konnten die vier bis jetzt noch jedem Brautpaar die Tränen entlocken, so manchen Touristen zum Stehenbleiben an der Seepromenade verleiten oder an Gartenfesten auch jene zum Mitsingen bringen, auf deren schräge Töne man durchaus hätte verzichten können. Die Zentralschweizer covern die unterschiedlichsten Songs nach dem Prinzip: Worauf wir gerade Lust haben! Die meisten Lieder werden aber dem ein oder anderen bekannt vorkommen. Vorausgesetzt es bewerben sich bis zum Gig nicht noch bessere Musiker, besteht die Band aus Elias Spieler (Gesang/Gitarre), Manuel Kaufmann (Gesang/Gitarre), Tim Christen (Bass) und Raffael Kaufmann (Schlagzeug).